Hygiene & Umwelt

Wir werden uns zum Wohl aller an die jeweils aktuellen Hygiene- und Distanzregeln zum Schutz vor Ansteckung mit dem Coronavirus halten.

Das wird und kann für die Orga und die Teilnehmerinnen herausfordernd sein. Wir appellieren an alle Teilnehmerinnen, uns darin zu unterstützen, uns gegenseitig vor Ansteckung zu schützen.
Auch die Hygiene in Toiletten und in Waschräumen, Küche, Seminar-, Plenaräumen und Abendveranstaltungen ist eine Herausforderung, auf die wir uns einstellen.

Nach unseren Möglichkeiten setzen wir uns in der Planung und Durchführung für Umwelt und Nachhaltigkeit ein und versuchen, ein möglichst umweltfreundliches und nahezu plastikfreies Lesbenfrühlingstreffen zu gestalten.

Translate »