Abstraktes Symbolfoto für Lesbenfrühlingstreffen

Lesbenfrühling – rising to the roots

Lesbenfrühlingstreffen für alle frauenliebenden Frauen

· 21. – 23. Mai 2021 ·

Bremen

Liebe Lesben, Frauen, Feministinnen

Sicher haben einige von euch den Shitstorm verfolgt, der uns – die Orga-Lesben des LFT2021 – gerade trifft. Leider folgt daraus, dass wir nicht sicher sein können, dass wir zugesagte und verplante Gelder erhalten. Wir bitten euch, uns zu unterstützen. Jede noch so kleine Spende, jedes gekaufte Ticket hilft uns. Das virtuelle LFT2021 findet statt, aber wir brauchen eure Unterstützung, um das geplante, vielfältige, feministische und politische LFT2021 auf die Beine stellen zu können.

Statement des Orga-Teams vom 29. April 2021

Viele Lesben und Frauen unterstützen uns bereits sowohl durch Zuspruch, Ermutigung als auch finanziell, und wir sind zuversichtlich, dass wir mit eurer solidarischen Unterstützung das LFT so spannend und vielfältig durchführen können, wie es geplant war. Trotzdem klafft jetzt ein großes Loch in unserer Finanzierung.

Bitte Lesben, Frauen, helft uns und unterstützt uns und unsere Arbeit!

Danke für eure Solidarität!

Feministische Grüsse vom Orga-Team


Das Lesbenfrühlingstreffen 2021 in Bremen steht in der Verbundenheit der Geschichte aller LFTs von 1974 bis zur Gegenwart. Jedes LFT war und ist ein Ort, an dem wir Lesben uns treffen, wir unsere Netzwerke weiterspinnen, unsere Fülle feiern und mit Adrienne Rich an ein uraltes «lesbisches Kontinuum» anknüpfen. Damit stärken wir uns und all unsere Sinne im Kampf gegen patriarchal unterdrückerische, ausbeuterische und zerstörerische Strukturen, von denen Frauen und Mädchen hier und weltweit betroffen sind.

Mit dem Motto «Lesbenfrühling – rising to the roots» blicken wir zurück und aufs Jetzt. Als Feministinnen leben wir parteiisch mit und für Frauen und unser Begehren und unsere Aufmerksamkeit gelten Frauen in ihrer Verbundenheit und Verschiedenheit, ihren Kräften und ihren Nöten.

Wir konzentrieren uns an diesem verlängerten Wochenende auf das L, also darauf, was Lesben und frauenliebendes  Leben bewegt und berührt – politisch, gesellschaftlich, kreativ und sinnlich – und bieten Lesben jeden Alters und aus verschiedenen kulturellen und sozialen Zusammenhängen dafür den Raum, den sie verdienen.

LFT2021:
Wir freuen uns auf euch!


Bitte beachtet, dass unsere LFT2021-Vorbereitungsarbeiten auch nach der Umstellung auf online auf Hochtouren laufen und es deshalb sein kann, dass unsere Website nicht immer ganz dem aktuellen Planungsstand entspricht. Wir bitten um Verständnis, wir arbeiten laufend daran. Solltet ihr Fragen haben, nehmt gerne Kontakt mit der Orga auf.

Teilen macht Freude!
Translate »